demux.xml 2.88 KB
Newer Older
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127
<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1" ?>

<sect1><title>
Demuxer
</title>

<para>
In einem Videostream sind das Bild- und das 
Tonsignal immer in "Container"-Formaten. Demuxer extrahieren die
Streams aus diesen und leiten sie durch die Dekoder
.</para>

<para>
Beispielsweise kann eine AVI-Datei ein MPEG-4-Video
oder ein unkomprimiertes Video enthalten. AVI ist nur eine Speicherform,
kein Kompressionsformat
.</para>

<sect2><title>avi</title>
&always;
<para>
Dieses Modul erlaubt Ihnen
<filename>.avi</filename>-Datei zu lesen
.</para>
&options-st;
<itemizedlist>
 <listitem>
  <para><emphasis>--avi-interleaved, --no-avi-interleaved </emphasis>:
   Aktiviert oder deaktiviert den Verschachtelungsmodus
   (standardmig deaktiviert)
  </para>
 </listitem>
 <listitem>
  <para><emphasis>--avi-index, --no-avi-index </emphasis>:
   Erzwingt die Erzeugung eines Indexes. Dies kann
   bei fehlerhaften Streams helfen (standardmig deaktiviert)
  </para>
 </listitem>
</itemizedlist>
</sect2>

<sect2><title>asf</title>
&always;
<para>
Dieses Modul erlaubt Ihnen
<filename>.asf</filename>-Dateien zu lesen
</para></sect2>

<sect2><title>aac</title>
&always;
<para>
 Dieses Modul erlaubt Ihnen AAC-Dateien zu lesen
</para></sect2>

<sect2><title>ogg</title>
&enabled;
<para>
Dieses Modul erlaubt Ihnen
<filename>.ogg</filename>-Dateien zu lesen
</para></sect2>

<sect2><title>rawdv</title>
&always;
<para>
 Dieses Modul erlaubt Ihnen DV-Dateien zu lesen
</para></sect2>

<sect2><title>dvbpsi</title>
&enabled;
<para>
Dieses Modul erlaubt Ihnen das Demuxing von Streams
einer Satellitenkarte.
</para></sect2>

<sect2><title>mp4</title>
&always;
<para>
Dieses Modul erlaubt Ihnen
<filename>.mp4</filename>-Dateien zu lesen
</para></sect2>

<sect2><title>mkv</title>
&enabled;
<para>
Dieses Modul erlaubt Ihnen Dateien im Matroskaformat
zu lesen
.</para>
&options-st;  
<itemizedlist>
<listitem>
<para><emphasis>--mkv-seek-percent, --no-mkv-seek-percent</emphasis> :
   Wenn diese Option aktiviert ist (dies ist standardmig so),
   basiert die Suche auf dem prozentualen Anteil und nicht auf der Zeit
</para>
</listitem>
</itemizedlist>
</sect2>

<sect2><title>ps,ts</title>
&always;
<para>
Ces modules vous permettent de lire les flux
encapsuls en MPEG2-Program Stream ou Transport Stream
.</para>
&options-st;  
<itemizedlist>
<listitem>
<para><emphasis>--vls-backward-compat, --no-vls-backward-compat</emphasis> :
    Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie MPEG 2 TS - Streams, die von
   VLS &lt; 0.4 gesendet werden, lesen mchten.
  </para></listitem>
  <listitem><para><emphasis>--buggy-psi, --no-buggy-psi (ts module) </emphasis>:
    Aktivieren Sie diese Option um den Umgang mit Dateien mit
     fehlerhaftem PSI zu verbessern.
  </para>
 </listitem>
</itemizedlist>
</sect2>

<sect2><title>id3,m3u</title>
&always;
<para>
Diese Module erlauben Ihnen M3U, B4S, PLS und
ASX Wiedergabelisten, sowie ID3 Tags zu lesen
.</para></sect2>

</sect1>